s

Datenschutzerklärung

Die unter dem organisatorischen Dach der WEKA Mediengruppe München erfassten Unternehmen

  • WEKA FACHMEDIEN GmbH, 
  • WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH, 
  • FRANZIS Verlag GmbH, 
  • WEKA BUSINESS MEDIEN GmbH, 
  • fotocommunity GmbH, 
  • sowie die österreichische INFO-TECHNO Baudatenbank GmbH 
  • und die österreichischen WEKA FACHMEDIEN mit Medieninhaber WEKA-Verlag Gesellschaft m.b.H., 

nachfolgend zusammengefasst als "Unternehmen der WEKA Mediengruppe München" bezeichnet, verpflichten sich zu folgenden Regelungen des Datenschutzes:

Die Unternehmen der WEKA Mediengruppe München legen Wert auf den Schutz personenbezogener Daten. Die Unternehmen der WEKA Mediengruppe München verarbeiten persönliche Daten, die beim Besuch unserer wekanet.de und Karriere-Webseiten erhoben werden, gemäß den Gesetzen zum Datenschutz und zur Datensicherheit der Bundesrepublik Deutschland. Sie haben damit die Gewissheit, dass wir uns jederzeit für den Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihres Rechts auf Datenschutz einsetzen. Diese Datenschutzerklärung gibt Ihnen Auskunft darüber, wie die Unternehmen der WEKA Mediengruppe München mit Informationen umgehen, die während Ihres Besuchs auf unserer Seite wekanet.de und den Karriereseiten der Unternehmen der WEKA Mediengruppe München erhoben werden.


1. Zweck der Datenerfassung

Die Unternehmen der WEKA Mediengruppe München nutzen Ihre persönlichen Daten im Allgemeinen, um Ihre Anfrage zu beantworten, Ihren Auftrag zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu speziellen Informationen oder Angeboten zu verschaffen. Grundsätzliche Hinweise zum Datenschutz finden Sie deshalb auch auf den Internetseiten der einzelnen, unter dem organisatorischen Dach der WEKA Mediengruppe München erfassten Unternehmen.

2. Welche Daten werden erfasst?

Auf unseren Karriereseiten erfassen wir die für ein Bewerbungsverfahren bei den zur WEKA Mediengruppe München gehörenden Unternehmen erforderlichen Informationen.
Wenn Sie sich auf eine Stelle bei einem Unternehmen der WEKA Mediengruppe München bewerben, werden Sie nach bestimmten personenbezogenen Daten (z.B. Name, Adresse, E-Mail, Telekommunikationsdaten) gefragt. Außerdem werden gegebenenfalls positionsbezogene Fragen gestellt. Für eine Bewerbung in einem unserer Unternehmen ist es außerdem zwingend erforderlich, Ihren beruflichen Werdegang beizufügen.
Aus Sicherheitsgründen schicken wir Ihnen eine E-Mail zur Bestätigung, nachdem Sie sich bei uns online angemeldet und auf eine Stelle beworben haben.
Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten nicht anonym gespeichert werden, sondern der Personalabteilung und den für die Position relevanten Stellen innerhalb unseres Unternehmens zugänglich sind.

3. Cookies und Web-Analysedienst Piwik

Unsere Karriere-Webseiten nutzen den Analysedienst Piwik. Piwik verwendet Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden (sog. "Cookies"). Diese ermöglichen uns eine Analyse der Benutzung der Karriere-Webseiten. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

4. IP-Adressen

Wir speichern alle Internet-Protokoll-Adressen (IP-Adressen) in unseren Logfiles im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften und nur für einen eng begrenzten Zeitraum, der für technische und Sicherheitszwecke erforderlich ist. Wir erstellen anonyme Statistiken zur Erfassung der Besucheranzahl auf unserer Webseite (Traffic), fertigen aber keine individuellen Nutzerprofile an und verbinden diese auch nicht mit persönlich zuzuordnenden Informationen. Anschließend löschen wir diese Informationen. 
 
5. Wer verarbeitet die Daten?

Die von den Unternehmen der WEKA Mediengruppe München erhobenen Daten werden ausschließlich intern verarbeitet. Eine Weitergabe personenbezogener Daten erfolgt lediglich zweckgebunden im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung nach den datenschutzrechtlichen Vorschriften an Stellen, die z.B. unsere Server betreiben oder bestimmte Dienstleistungen erbringen. Diese Stellen befinden sich in Deutschland und in den Ländern der EU und sind durch vertragliche Pflichten und Datenschutzweisungen zum datenschutzgerechten Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet. 

6. Mit wem teilen wir Ihre persönlichen Daten?

Die Informationen, die Sie uns mitteilen, werden vertraulich behandelt und nur innerhalb des die Stelle ausschreibenden Unternehmens der WEKA Mediengruppe München an diejenigen Personen weitergegeben, die mit einem konkreten Bewerbungsverfahren befasst sind.  
 
7. Datensicherheit

Wir schützen alle Daten mit Maßnahmen zur Datensicherheit, die den gegenwärtigen gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz und dem Stand der Technik entsprechen (u.a. Firewalls, Virenscanner, Intrusion Detection Software). Wir empfehlen Ihnen dennoch, von Dokumenten, die für Sie wichtig sind, Sicherheitskopien zu erstellen.  
 
8. Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht von uns Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung zu erhalten. Wenden Sie sich hierzu bitte schriftlich an uns. Ihnen steht auch unser Datenschutzbeauftragter unter der E-Mail Adresse datenschutz@wekanet.de zur Verfügung.

9. Widerrufsrecht

Sie können die Einwilligung zur Speicherung persönlicher Daten jederzeit für die Zukunft widerrufen. Den Widerruf können Sie schriftlich erklären. Sie können uns den Widerruf auch auf elektronischem Wege per E-Mail zuleiten.  

10. Fragen und Anregungen zum Datenschutz

Falls Sie Fragen oder Anregungen zum Thema Datenschutz unserer wekanet.de und der Karriereseiten haben, wenden Sie sich bitte an FRANZIS Verlag GmbH, Personal Services, Richard-Reitzner-Allee 2, 85540 Haar bei München, oder senden Sie eine E-Mail an: jobs@wekanet.de