s

Nutzungsbedingungen

Die unter dem organisatorischen Dach der WEKA Mediengruppe München erfassten Unternehmen

  • WEKA FACHMEDIEN GmbH, 
  • WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH, 
  • FRANZIS Verlag GmbH, 
  • WEKA BUSINESS MEDIEN GmbH, 
  • fotocommunity GmbH, 
  • sowie die österreichische INFO-TECHNO Baudatenbank GmbH 
  • und die österreichischen WEKA FACHMEDIEN mit Medieninhaber WEKA-Verlag Gesellschaft m.b.H., 

nachfolgend zusammengefasst als "Unternehmen der WEKA Mediengruppe München" bezeichnet, unterhalten gemeinsam die Karriere-Webseiten auf denen Sie unter den nachfolgenden Bedingungen Ihre Bewerbung einreichen können.


1. Welche Daten werden erfasst?

Auf unseren Karriereseiten erfassen wir die für ein Bewerbungsverfahren bei den zur WEKA Mediengruppe München gehörenden Unternehmen erforderlichen Informationen.
Wenn Sie sich auf eine Stelle bei einem Unternehmen der WEKA Mediengruppe München bewerben, werden Sie nach bestimmten personenbezogenen Daten (Name, Adresse, E-Mail) gefragt. Außerdem werden gegebenenfalls positionsbezogene Fragen gestellt. Für eine Bewerbung in einem unserer Unternehmen ist es außerdem zwingend erforderlich, Ihren beruflichen Werdegang beizufügen.
Aus Sicherheitsgründen schicken wir Ihnen eine E-Mail zur Bestätigung, nachdem Sie sich bei uns online angemeldet und auf eine Stelle beworben haben.
Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten nicht anonym gespeichert werden, sondern der Personalabteilung und den für die Position relevanten Stellen zugänglich sind. Es gilt die separat zur Verfügung gestellte Datenschutzerklärung.

2. Bewerbungsinformationen

Mit Ihrer Bewerbung über unsere Karriere-Webseiten versichern Sie, dass die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen der Wahrheit entsprechen. Bitte beachten Sie, dass jede Falschaussage oder Auslassung einen Grund für eine Absage oder spätere Entlassung darstellen kann. Die Teilnahme an diesem Online-Bewerbungsverfahren ist im Übrigen auch ohne Leistung einer Unterschrift formell gültig.
Die Unternehmen der WEKA Mediengruppe München suchen die besten Bewerber, unabhängig von Rasse, ethnischer Herkunft, Geschlecht, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexueller Identität. Wir benötigen von Ihnen keine Informationen, die nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz nicht verwertbar sind. Bitte leiten Sie uns auch keine vertraulichen Interna oder gar Betriebsgeheimnisse Ihres ehemaligen oder gegenwärtigen Arbeitgebers weiter. Bitte machen Sie außerdem keine unnötigen Angaben zu:

  • Krankheiten
  • Schwangerschaft
  • ethnischer Herkunft, politischen Anschauungen, philosophischen oder religiösen Überzeugungen, Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, körperlicher oder geistiger Gesundheit oder Sexualleben
  • verleumderischen oder ehrenrührigen Informationen
  • Information, die nichts mit dem Tätigkeitsprofil zu tun haben

3. Zugriffsrecht, Bearbeitung und Löschung Ihres Lebenslaufs

Sie können Ihren Lebenslauf jederzeit einsehen, ändern oder löschen. Sie können uns auch darum bitten, Ihnen dabei behilflich zu sein.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Änderung von Daten während eines laufenden Bewerbungsverfahrens sowie für die Dauer von circa drei Monaten nach Abschluss eines laufenden Bewerbungsverfahrens aus rechtlichen Gründen nicht möglich ist. Bei einer Löschung von Daten müssen Sie leider von dem laufenden Bewerbungsverfahren ausgeschlossen werden.  

4. Störungen

Die Unternehmen der WEKA Mediengruppe München geben keine Gewähr für die ständige Verfügbarkeit der wekanet.de und der Karriere-Webseiten.